Space Platoon

(1996)
  • Benutzerbewertung

Handlung

Auf einem Planeten in einer fernen Galaxie: Das machtgierige Zwergwesen Leprechaun hält eine schöne Prinzessin gefangen. Die Heirat mit ihr und sein Gold werden ihm die Herrschaft über das Universum sichern. Er rechnet nicht damit, daß bereits ein Raumschiff mit einer Kompanie Marines gelandet ist, um ihm seine Pläne zu durchkreuzen. Nach ihrer Befreiung wird die Prinzessin an Bord des Raumschiffes im Labor des obskuren Dr. Mittenhand in Tiefschlaf versetzt. Der ist eine Kombination aus Mensch und Computer und will mit ihrem Alien-verjüngenden DNA-Gen seinen früheren menschlichen Körper wiedererlangen. Aber da taucht plötzlich der trickreiche Leprechaun an Bord auf und manipuliert Dr. Mittenhads DNA-Mixtur. Diese verwandelt ihn augenblicklich in eine gigantische, blutsaugende Kreatur. Für die Crew beginnt ein mörderischer Kampf gegen dieses Monster, den cleveren Lebrechaun und den Selbstzerstörungs-Timer des Raumschiffs. Ein tödlicher Countdown läuft!

  1. Dennis A. Pratt

    Writer

  2. Brian Trenchard-Smith

    Director

  3. Mark Jones

    Characters

Hauptdarsteller

  1. Warwick Davis

    Warwick Davis

    Leprechaun

  2. Brent Jasmer

    SSgt. Brooks Malloy

  3. Jessica Collins

    Jessica Collins

    Dr. Tina Reeves

  4. Rebecca Carlton

    Princess Zarina

  5. Gary Grossman

    Gary Grossman

    Harold

Besetzung & Crew

Space Platoon
Space Platoon

Empfehlungen

Fakten

Originaltitel Leprechaun 4: In Space

Status Veröffentlicht

Veröffentlichungen

  • 25. Februar 1997
    R
    Kino

    Bedeutung

    Unter 17 Jahren ist es erforderlich, in Begleitung eines Elternteils oder erwachsenen Vormunds der 21 Jahre oder älter zu sein. Der Elternteil/Vormund ist verpflichtet, während des gesamten Films bei dem Kind unter 17 Jahren zu bleiben, auch wenn der Elternteil dem Kind/Jugendlichen die Erlaubnis gibt, den Film allein zu sehen. Diese Filme können starke Profanität, grafische Sexualität, Nacktheit, starke Gewalt, Horror, Gore und starken Drogenkonsum enthalten. Ein Film, der mit R für Obszönitäten bewertet ist, hat oft extreme oder häufigere Schimpfworte, als es die PG-13-Bewertung zulassen würde. Ein Film mit R-Rating kann mehr Blut, Drogen, Nacktheit oder grafische Sexualität haben, als ein Film mit PG-13 zulassen würde.

Originalsprache Englisch

Laufzeit 1h 35m

Budget -

Einspielergebnis -

Genre

Schlüsselwörter

Vollständigkeit

100

Jawohl! Das sieht gut aus!

Top Mitwirkende

Beliebtheitstendenz

By signing up for an account on TMDb, you can post directly to Twitter and Facebook.

You need to be logged in to continue. Click here to login or here to sign up.

Allgemein

s Sucheingabe
p Profil-Menü öffnen
esc Fenster schließen
? Tastenkürzel anzeigen

Videos

b Zurück
e Editieren

Staffeln

Nächste Staffel
Vorherige Staffel

Episoden

Nächste Episode
Vorherige Episode

Bilder

a Poster / Hintergrund hinzufügen

Editieren

t Sprachauswahl öffnen
ctrl+ s Speichern

Diskussionen

n Neue Diskussion erstellen
w Beobachten an / aus
p Diskussion öffentlich / privat
c Diskussion offen / geschlossen
a Diskussionsverlauf zeigen
r Diskussion antworten
l Letzten Antwort zeigen
ctrl+ enter Senden
Nächste Seite
Vorherige Seite