Translations 2

English (en-US)

John Holland Cazale was an American actor. He appeared in five films during six years that were nominated for the Academy Award for Best Picture: The Godfather, The Conversation, The Godfather Part II, Dog Day Afternoon, and The Deer Hunter. He appeared in archival footage in The Godfather Part III, also nominated for Best Picture, making him the only actor to have this multi-film distinction. From his start as a theater actor, he became one of Hollywood's premier character actors, starting with his role as the doomed, weak-minded Fredo Corleone opposite longtime friend Al Pacino in Francis Ford Coppola's film The Godfather and its 1974 sequel. Cazale chose to continue acting despite being diagnosed with lung cancer. He died in New York City on March 12, 1978, shortly after completing his role in The Deer Hunter.

Theatre producer Joseph Papp called Cazale "an amazing intellect, an extraordinary person and a fine, dedicated artist". A film documentary tribute to Cazale, I Knew It Was You, was screened at the 2009 Sundance Film Festival Description above from the Wikipedia article John Cazale, licensed under CC-BY-SA, full list of contributors on Wikipedia.

German (de-DE)

John Cazale (* 12. August 1935 in Revere, Massachusetts; † 12. März 1978 in New York City) war ein US-amerikanischer Schauspieler. Er erarbeitete sich im Laufe seiner kurzen Filmkarriere einen Ruf als führender Charakterdarsteller. Einem breiten Publikum wurde Cazale durch die Darstellung des Fredo Corleone in den preisgekrönten Filmen Der Pate und Der Pate – Teil II bekannt. Er begann seine Laufbahn als Theaterschauspieler und wurde durch seinen Auftritt im Stück The Indian Wants the Bronx (1967) ein gefeierter Broadway-Star. Bei dieser Produktion lernte er Al Pacino kennen, der ihn überredete, für Francis Ford Coppolas Film Der Pate (1972) vorzusprechen. Pacino und Cazale blieben zeitlebens eng befreundet.

Regisseur Coppola gab Cazale tatsächlich die Rolle des Fredo – dem schwächlichen und unzuverlässigen Sohn des Paten Don Corleone. Al Pacino übernahm die Rolle von Fredos Bruder Michael Corleone. Der Pate wurde zu einem Welterfolg und machte Cazale und Pacino schlagartig als Filmschauspieler bekannt. Cazale nahm die Rolle des Fredo 1974 in Der Pate – Teil II wieder auf.

Eine weitere Rolle übernahm Cazale in Coppolas Der Dialog, der beim Filmfestival in Cannes 1974 den Preis als bester Film gewann. 1976 verlobte sich Cazale mit seiner Schauspielkollegin Meryl Streep, zudem war er für Hundstage als bester Nebendarsteller für einen Golden Globe nominiert. Neben seiner Filmkarriere spielte Cazale weiterhin Theater.

Im Alter von vierzig Jahren erkrankte der Schauspieler an Lungenkrebs, dennoch nahm er die Rolle in Die durch die Hölle gehen (The Deer Hunter) an. Sein Gesundheitszustand zwang den Regisseur Michael Cimino, die Szenen mit ihm zuerst abzudrehen. Als die Produktionsfirma Universal von Cazales Krankheit erfuhr, wollte sie ihn zunächst ersetzen. Doch nach Protesten der Crew verwarfen sie das Vorhaben. Meryl Streep, die in The Deer Hunter ebenfalls mitwirkte, hat ihn anschließend bis zu seinem Tod gepflegt.

Cazale wurde – wahrscheinlich auch bedingt durch den relativ kurzen Zeitraum, in dem er in Filmen mitwirkte – zu einer Legende des amerikanischen Kinos. Seine Darstellungen wurden von der Kritik nahezu einhellig gelobt, eine lange Karriere als einer der führenden Charakterdarsteller Hollywoods schien vorgezeichnet. In den 1970er Jahren trat er in insgesamt fünf Filmen auf, die alle zu Klassikern wurden und eine Nominierung für den Oscar als bester Film erhielten; Der Pate, Der Pate – Teil II und Die durch die Hölle gehen gewannen die Auszeichnung und weitere Oscars.

Über John Cazale wurde ein Dokumentarfilm gedreht mit dem Titel I Knew It Was You: Rediscovering John Cazale, der 2009 veröffentlicht wurde. Der Film enthält Interviews mit Al Pacino, Meryl Streep, Robert De Niro, Gene Hackman, Richard Dreyfuss, Francis Ford Coppola und Sidney Lumet. In der Der Pate – Teil III (1990) wurden Archivaufnahmen von ihm verwendet.

You need to be logged in to continue. Click here to login or here to sign up.

Can't find a movie or TV show? Login to create it.

Global

s focus the search bar
p open profile menu
esc close an open window
? open keyboard shortcut window

On media pages

b go back (or to parent when applicable)
e go to edit page

On TV season pages

(right arrow) go to next season
(left arrow) go to previous season

On TV episode pages

(right arrow) go to next episode
(left arrow) go to previous episode

On all image pages

a open add image window

On all edit pages

t open translation selector
ctrl+ s submit form

On discussion pages

n create new discussion
w toggle watching status
p toggle public/private
c toggle close/open
a open activity
r reply to discussion
l go to last reply
ctrl+ enter submit your message
(right arrow) next page
(left arrow) previous page

Want to rate or add this item to a list?

Login