Biography

Markus Knüfken wuchs in Essen auf. Knüfken machte 1985 in Essen-Kettwig sein Abitur und zog dann nach München, um seinen Zivildienst anzutreten. 1987 arbeitete er für sechs Monate im Paketpostamt München, um sich eine halbjährige Reise nach Australien zu finanzieren.

Im April 1988 kam er aus Australien zurück. Er machte den Taxischein und arbeitete als Dauerstatist bei der Bavaria Film für die ARD Reihe Rote Erde. Im Sommer 1990 begann er seine Ausbildung als Schauspieler bei der Schauspielschule Schauspiel München.

Nach drei Jahren schloss er die Ausbildung ab. Sein Anfänger-Engagement hatte er im Februar 1994 beim Stadttheater Herford. Zuvor drehte er jedoch bereits seine ersten Fernsehproduktionen. Seine erste große Rolle spielt Knüfken im November/Dezember 1993 als rechtsradikaler Skinhead in der Polizeiruf-110-Folge Samstags wenn Krieg ist unter der Regie von Roland Suso Richter. Es folgten Hauptrollen in Krimi-Reihen wie Tatort und Notruf Hafenkante.

Im Jahr 1995 etablierte sich Markus Knüfken mit der Hauptrolle des Eddie Velten in der Serie Auf Achse. Seitdem hat er in vielen Fernsehfilmen, Serien aber auch Kinoproduktionen mitgespielt. Als seine persönlichen Lieblingsprojekte nennt Knüfken Bang Boom Bang und Doppelpack. Weitere bekannte Produktionen, an denen Knüfken mitwirkte, waren unter anderem Das merkwürdige Verhalten geschlechtsreifer Großstädter zur Paarungszeit und Knockin’ on Heaven’s Door.

Markus Knüfken war mit der niederländischen Schauspielerin Ellen ten Damme verheiratet. Er lebt seit 2003 in Hamburg und ist mit Andrea Lion verheiratet, mit der er ein Kind und eine Stieftochter hat.

Markus Knüfken wuchs in Essen auf. Knüfken machte 1985 in Essen-Kettwig sein Abitur und zog dann nach München, um seinen Zivildienst anzutreten. 1987 arbeitete er für sechs Monate im Paketpostamt München, um sich eine halbjährige Reise nach Australien zu finanzieren.

Im April 1988 kam er aus Australien zurück. Er machte den Taxischein und arbeitete als Dauerstatist bei der Bavaria Film für die ARD Reihe Rote Erde. Im Sommer 1990 begann er seine Ausbildung als Schauspieler bei der Schauspielschule Schauspiel München.

Nach drei Jahren schloss er die Ausbildung ab. Sein Anfänger-Engagement hatte er im Februar 1994 beim Stadttheater Herford. Zuvor drehte er jedoch bereits seine ersten Fernsehproduktionen. Seine erste große Rolle spielt Knüfken im November/Dezember 1993 als rechtsradikaler Skinhead in der Polizeiruf-110-Folge Samstags wenn Krieg ist unter der Regie von Roland Suso Richter. Es folgten Hauptrollen in Krimi-Reihen wie Tatort und Notruf Hafenkante.

Im Jahr 1995 etablierte sich Markus Knüfken mit der Hauptrolle des Eddie Velten in der Serie Auf Achse. Seitdem hat er in vielen Fernsehfilmen, Serien aber auch Kinoproduktionen mitgespielt. Als seine persönlichen Lieblingsprojekte nennt Knüfken Bang Boom Bang und Doppelpack. Weitere bekannte Produktionen, an denen Knüfken mitwirkte, waren unter anderem Das merkwürdige Verhalten geschlechtsreifer Großstädter zur Paarungszeit und Knockin’ on Heaven’s Door.

Markus Knüfken war mit der niederländischen Schauspielerin Ellen ten Damme verheiratet. Er lebt seit 2003 in Hamburg und ist mit Andrea Lion verheiratet, mit der er ein Kind und eine Stieftochter hat.

Personal Info

Known For Acting

Gender Male

Known Credits 69

Birthday 1965-08-18

Place of Birth Essen, Germany

Official Site http://markusknuefken.de/

Also Known As

  • -

Acting TV ShowsMovies

2016 Gut zu Vögeln as J.T.
2016 Das Mädchen aus dem Totenmoor as Ulf Baumann
2015 Die Kanzlei(1 episode) as Frank Bongerts
2014 Dr. Klein(1 episode) as Johannes Gärtner
2014 diePrüfung as Uwe
2014 Heiter bis tödlich: Koslowski & Haferkamp(2 episodes) as Thomas Schwellinger
2013 Kaiserschmarrn as Co-Star
2012 Kommissar Marthaler - Die Braut im Schnee as Erich
2012 Dora Heldt: Bei Hitze ist es wenigstens nicht kalt as Georg Schmidt
2012 On Air as Doc Rock
2011 Glück auf Brasilianisch as Edgar Strack
2010 Liebe am Fjord - Sog der Gezeiten as Jonas Tjersland
2010 Männer lügen nicht as Sebastian Berling aka Hermann Zeitler
2010 Countdown – Die Jagd beginnt(1 episode) as Georg Glaser
2009 SOKO Stuttgart(1 episode) as Jens Ziller
2009 Stürme in Afrika as Alex
2008 Lilly Schönauer - Für immer und einen Tag as Fabian Lehner
2008 Hilfe, meine Schwester kommt as Felix von Bondy
2008 Utta Danella - Das Geheimnis unserer Liebe as Benedict Bordin
2007 Hamburg Dockland(25 episodes) as Kai Norden
2007 Manatu - Nur die Wahrheit rettet Dich as Mathias
2006 Da kommt Kalle(68 episodes) as Stefan Andresen
2006 Zwei Millionen suchen einen Vater as Thomas Behrens
2005 Traumschatten as Obdachloser
2005 Schneckentempo as Vater
2005 Die Landärztin(1 episode) as Dominik Engel
2005 Kanzleramt(1 episode) as Stefan Ostheim
2004 Familie Dr. Kleist(1 episode) as Horst Brinkmann
2004 Inga Lindström(1 episode) as Frans Vidmark
2003 Gott ist tot as Mike
2003 Millennium Mann(1 episode) as Nicholas Beyer
2003 Pfarrer Braun(2 episodes) as Pastor Karl-Jochen Happe
2002 Ich schenk dir einen Seitensprung as Erik Krapp
2002 Verhexte Hochzeit as Enno
2002 Vollweib sucht Halbtagsmann as Thomas
2002 Bobby as Jojo
2001 Honolulu as Ewald
2001 The Last Blow Job as Mark
2000 No More School as Polizist
2000 Models as Christian
2000 Es geht nicht immer nur um Sex as Caspar 'Kid'
2000 Double Pack as Hoffi
2000 Zwei Mädels auf Mallorca - Die heißeste Nacht des Jahres as Dieter Rogalla
2000 Vola sciusciù
1999 Hotel Mama - Mama auf der Flucht as Michael
1999 Bang, Boom, Bang as Andreas 'Andy' Fink
1999 SK Kölsch(1 episode) as Willi Fuhrmann
1998 Herzbeben - Die Nacht, die alles veränderte as Alex
1998 Das Paar des Jahres as Tom
1998 Das merkwürdige Verhalten geschlechtsreifer Großstädter zur Paarungszeit as Peter
1998 Liebesfeuer as Klaus
1997 Hotel Mama - Die Rückkehr der Kinder as Micha
1997 Einsatz Hamburg Süd(1 episode) as Moritz
1997 Coast Guard(1 episode) as Doktor Peters
1997 Knockin' on Heaven's Door as Polizist
1996 SK-Babies(1 episode) as Frank
1996 Alarm for Cobra 11: The Motorway Police(1 episode) as Wolfgang Stiller
1995 Zwischen Tag und Nacht(11 episodes) as Andreas von Thamm
1995 Drei Tage im April
1995 Balko(1 episode) as Heiner Lamprecht
1995 Wilsberg(1 episode) as Pfarrer Albers
1994 Zwei Brüder(1 episode) as Leonhard Keller
1994 Die Kommissarin(1 episode)
1994 Die letzte Entscheidung
1984 Der Fahnder(1 episode)
1980 Auf Achse(1 episode) as Eddi
1978 SOKO 5113(1 episode) as Sascha Eich
1971 Polizeiruf 110(1 episode) as Siggi Schmidtmüller
1971 Polizeiruf 110(1 episode) as Dr. Lothar Winter
1970 Scene of the Crime(1 episode) as Axel Nehls
1970 Scene of the Crime(1 episode) as Till Bornemann

By signing up for an account on TMDb, you can post directly to Twitter and Facebook.

You need to be logged in to continue. Click here to login or here to sign up.

Global

s focus the search bar
p open profile menu
esc close an open window
? open keyboard shortcut window

On media pages

b go back (or to parent when applicable)
e go to edit page

On TV season pages

(right arrow) go to next season
(left arrow) go to previous season

On TV episode pages

(right arrow) go to next episode
(left arrow) go to previous episode

On all image pages

a open add image window

On all edit pages

t open translation selector
ctrl+ s submit form

On discussion pages

n create new discussion
w toggle watching status
p toggle public/private
c toggle close/open
a open activity
r reply to discussion
l go to last reply
ctrl+ enter submit your message
(right arrow) next page
(left arrow) previous page