Handlung

McMurphy ist ein krimineller gesellschaftlicher Außenseiter. Mitte dreißig, ehemaliger Korea-Kämpfer, wegen Ungehorsam aus der Armee entlassen, wird er wegen Schlägereien, Notzucht und Trunksucht in eine Strafanstalt eingeliefert. Von dort aus läßt er sich mit einem Trick zur Beobachtung in eine psychiatrische Anstalt überweisen. In die graue Welt einer anonymen Heilanstalt wird McMurphy eines Tages eingeliefert. Er findet dort ein unmenschliches System vor, das seine hilf- und willenlosen Patienten in "Chronische" (schwere Fälle) und "Akute" (leichte Fälle) aufteilt. Eine despotische Oberschwester unterdrückt mit einer Schar brutaler Wärter jede individualistische Regung. Der Zustand der Kranken wird mit pharmazeutischen Mitteln oder Elektroschock-Therapie "behandelt" und dadurch noch weiter verschlechtert. In diesem System muß McMurphy wie ein Katalysator wirken ... er stellt das System der Irrenanstalt in Frage und wiegelt die Insassen auf.

  1. Lawrence Hauben

    Screenplay

  2. Bo Goldman

    Screenplay

  3. Ken Kesey

    Novel

  4. Miloš Forman

    Director

Find out where to watch this on:

Fakten

Originaltitel One Flew Over the Cuckoo's Nest

Status Veröffentlicht

Veröffentlichungen

  • 18. November 1975
    R, Kino

Originalsprache English

Laufzeit in Minuten 2h 13m

Budget $3,000,000.00

Einspielergebnis $108,981,275.00

Homepage -

Genre

Schlüsselwörter

Vollständigkeit

100

Lookin' Good!

Top Contributors

Beliebtheitstendenz

By signing up for an account on TMDb, you can post directly to Twitter and Facebook.

You need to be logged in to continue. Click here to login or here to sign up.