• Benutzerbewertung

Handlung

Anton Jackson aus L.A., mit Afro, goldfarbenem Cadillac und Plateauschuhen ganz auf funky Seventies gestylt, geriert sich gern als Robin Hood und zieht in dieser Funktion die Aufmerksamkeit des schwarzen Civil-Rights-Geheimdienstes B.R.O.T.H.E.R.H.O.O.D. auf sich. Kurzerhand paart man Jackson mit Top-Agentin Sistah Girl und setzt das anfangs nicht immer harmonische Duo auf den diabolischen Superverbrecher “The Man” und seine Schergen an. Die versuchen ihrerseits, den ersten schwarzen US-Präsidenten zu verhindern.

  1. Malcolm D. Lee

    Director

  2. John Ridley

    Screenplay

  3. Michael McCullers

    Screenplay

Fakten

Status Veröffentlicht

Veröffentlichungen

  • 31. Mai 2002
    PG-13
    Kino

    Bedeutung

    Einige Inhakte können für Kinder unter 13 Jahren ungeeignet sein. Filme, die diese Bewertung erhalten, können sexuellen Inhalt, kurze oder teilweise Nacktheit, stärkere Schimpfworte und Anspielung, Humor, reife Themen, politische Themen, Terror und/oder intensive Action-Gewalt enthalten. Blutvergießen ist jedoch selten vorhanden. Dies ist die Mindestbewertung, bei welcher Drogen vorkommen.

Originalsprache Englisch

Laufzeit 1h 26m

Budget $25,000,000.00

Einspielergebnis $41,604,473.00

Genre

Schlüsselwörter

Vollständigkeit

100

Jawohl! Das sieht gut aus!

Top Mitwirkende

Beliebtheitstendenz

By signing up for an account on TMDb, you can post directly to Twitter and Facebook.

You need to be logged in to continue. Click here to login or here to sign up.

Allgemein

s Sucheingabe
p Profil-Menü öffnen
esc Fenster schließen
? Tastenkürzel anzeigen

Videos

b Zurück
e Editieren

Staffeln

Nächste Staffel
Vorherige Staffel

Episoden

Nächste Episode
Vorherige Episode

Bilder

a Poster / Hintergrund hinzufügen

Editieren

t Sprachauswahl öffnen
ctrl+ s Speichern

Diskussionen

n Neue Diskussion erstellen
w Beobachten an / aus
p Diskussion öffentlich / privat
c Diskussion offen / geschlossen
a Diskussionsverlauf zeigen
r Diskussion antworten
l Letzten Antwort zeigen
ctrl+ enter Senden
Nächste Seite
Vorherige Seite